Mehr Infos

Ihre wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Voller und lebenslanger Versicherungsschutz – auch nach Ende der Beitragszahlung.
  • Lebenslanger Schutz – auch im Ausland.
  • Doppelte Auszahlung bei Unfalltod
  • Juristisch geprüfte Vorsorgeverfügungen
  • Die Verlässlichkeit eines starken und erfahrenen Partners – Monuta ist seit 1923, Spezialist für die Trauerfall-Vorsorge und betreut mehr als 1 Million Kunden.
  • Exklusive Zusatzleistungen, z. B. kostenlose Rechtsberatung mit der Monuta JurLine.

Beitrag teilen

Zum Schließen nach unten scrollen

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV


 Erstinformation im pdf-Format


1. Name, Anschrift, Kontaktdaten

Revesta GmbH Maulbeerkamp 12 46509 Xanten Tel.: + 49 (0) 2801 - 9884104 Fax: + 49 (0) 2801 - 9884114 Email: info@revesta.de Rechtliche Angaben Vertretungsberechtigt: Ringo Haupt Handelsregister des Amtsgerichts Kleve Handelsregisternummer: HRB 9421 Geschäftstätigkeit Gegenstand des Unternehmens ist die Erbringung von Finanzdienstleistungen gemäß § 32 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2 KWG, insbesondere Anlagevermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG) und Anlageberatung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG) sowie die Immobiliardarlehensvermittlung nach §34i GewO, die Darlehensvermittlung nach §34c GewO und die Versicherungsvermittlung nach §34d Abs. 1 GewO. Das Unternehmen ist nicht befugt, sich bei der Erbringung von Finanzdienstleistungen Eigentum oder Besitz an Geldern oder Wertpapieren von Kunden zu verschaffen.

2. Tätigkeitsart:

Gemeldet bei der IHK zu Duisburg, Mercatorstraße 22-24, 47051 Duisburg als Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d GewO sowie als Immobiliardarlehensvermittler nach § 34i GewO.

3. Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummern: Versicherungsvermittlung nach §34d GewO: D-UH3B-Q0BU5-26 Immobiliardarlehensvermittlung nach §34i GewO: D-W-120-ELWP-34 Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V. Breite Straße 29 10178 Berlin Telefon: 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60/Anruf) Internetseite: www.vermittlerregister.info Zuständige Registrierungsbehörden für die Anlageberatung und Anlagevermittlung: Aufsichtsbehörde für die Erbringung von Finanzdienstleistungen BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) Graurheindorfer Straße 108 53117 Bonn BaFin Register (www.bafin.de) ID: 122423 Zuständige Aufsichtsbehörde für die Darlehensvermittlung nach §34c GewO Kreis Wesel Der Landrat, Fachdienst Gefahrenabwehr und allgemeine Ordnungsangelegenheiten, Reeser Landstr. 31, 46483 Wesel

4. Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10 % an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10 %:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

5. Information des Anlegers über Vergütungen und Zuwendungen:

Es werden keine Vergütungen vom Anleger verlangt . Im Zusammenhang mit der Anlagevermittlung werden Zuwendungen von Dritten angenommen die auch behalten werden dürfen.

6. Anschriften der Schlichtungsstellen:

Für eventuelle Streitigkeiten zwischen Kunden und Versicherungsvermittlern gibt es unabhängige Schlichtungsstellen, die unter folgenden Kontaktdaten erreicht werden können: Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632 10006 Berlin
Telefon: +49 30 20 60 58 – 0
Telefax: +49 30 20 60 58 – 58
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
Webseite: www.versicherungsombudsmann.de
Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 060222 10052 Berlin
Telefon: 01802 – 55 04 44 (6 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, höchstens 42 Cent/Min aus Mobilfunknetzen)
Telefax: 030 – 20 45 89 31
Webseite: www.pkv-ombudsmann.de

Ich möchte gerne mehr Informationen zu der inserierten Immobilie mit der ID 1358 bekommen

Durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit kommt der Maklervertrag mit uns zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 2,38 % auf den Kaufpreis inkl. 19 % MwSt. ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.

[caldera_form id="CF5acf3183c447b"]

Teilen Sie uns gerne Ihr Anliegen mit:

Wichtiger Risikohinweis:


Bei den Angaben auf dieser Internetseite handelt es sich um Werbung. Der Erwerb der durch die Revesta GmbH oder einer ihrer gebundenen Vermittler vermittelten Finanzprodukte ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Maßgeblich und rechtlich verbindlich sind allein die jeweiligen Verkaufsunterlagen des jeweiligen Finanzproduktes (insbesondere das Wertpapierprospekt oder das Wertpapier-Informationsblatt). Jeder Interessent ist gehalten, die jeweiligen Verkaufsunterlagen, insbesondere das vorgenannte das Wertpapierprospekt oder das Wertpapier-Informationsblatt, vor seiner Investitionsentscheidung zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers vollends zu verstehen. Die Gestattung eines Wertpapierprospektes oder eines Wertpapier-Informationsblatts durch die zuständige Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Angaben zu früheren Wertentwicklungen/Auszahlungen sowie Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen/Auszahlungen. Bei diesen Kapitalanlagen gibt es u. U. keine gesetzliche Einlagensicherung. Dieses Angebot ist nur für Investoren geeignet, die das Risiko dieser Anlageform beurteilen und den Eintritt eines Totalverlusts finanziell verkraften können.

Disclaimer
Die auf dieser Webseite dargestellten Informationen stellen keine Aufforderung zur Anlagevermittlung, Abschlussvermittlung, Platzierungsgeschäfte oder Anlageberatung von/über Finanzinstrumente dar. Die Informationen basieren auf öffentliche Informationsquellen, die die Verfasser als zuverlässig erachten. Die Verfasser haben die Information jedoch nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität geprüft und übernehmen für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information keine Haftung. Ferner bieten diese Informationen keine Entscheidungshilfen für wirtschaftliche, rechtliche, steuerliche oder andere Aspekte einer Beratung und können keine anleger- und anlagegerechte Beratung durch einen Berater ersetzen. Diese Informationen richten sich ausschließlich an Investoren in dem europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Revesta GmbH oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit einem Aktionär des oben genannten Unternehmens eingegangen ist.

Hinweis zu möglichen Interessenkonflikten:
Im Zusammenhang mit der Erbringung der Anlagevermittlung erhält die Revesta GmbH möglicherweise Zuwendungen im Sinne des WpHG von Dritten (z. B. von Emittenten oder anderen Auftraggebern). Hierzu gehören umsatzabhängige Vertriebsprovisionen, die von Wertpapieremittenten in der Form von Platzierungsprovisionen, Abschlägen auf den Emissionspreis (Discount/Rabatt) und Vertriebsfolgeprovisionen geleistet werden. Darüber hinaus kann die Revesta GmbH auf die vermittelten Wertpapiere eine Vertriebsfolgeprovision vom Emittenten erhalten.
Zuwendungen im Sinne des WpHG sind Provisionen, Gebühren oder sonstige Geldleistungen sowie alle nicht-monetären Vorteile. Die Revesta darf im Zusammenhang mit der Erbringung von Wertpapierdienstleistungen oder Wertpapiernebendienstleistungen (nachfolgend auch „Dienstleistungen“) keine Zuwendungen von Dritten annehmen oder an Dritte gewähren, die nicht Kunden dieser Dienstleistungen sind oder im Auftrag des Kunden tätig werden, es sei denn, die Zuwendung ist darauf ausgelegt, die Qualität der für den Kunden erbrachten Dienstleistung zu verbessern und steht der ordnungsgemäßen Erbringung der Dienstleistungen im bestmöglichen Interesse des Kunden nicht entgegen.
Dem Kunden müssen vor Erbringung der Dienstleistungen Existenz, Art und Umfang der Zuwendung oder, soweit sich der Umfang noch nicht bestimmen lässt, die Art und Weise der Berechnung in umfassender und zutreffender Weise unmissverständlich offengelegt werden. Dies geschieht insbesondere im Rahmen der Vorab-Kosteninformation. Konnte die Revesta den Umfang der Zuwendung noch nicht bestimmen und hat sie dem Kunden stattdessen die Art und Weise der Berechnung offengelegt, unterrichtet sie den Kunden im Nachhinein auch über den genauen Betrag der Zuwendung, die sie erhalten oder gewährt hat.

Ich möchte gerne mehr Informationen zu der inserierten Immobilie mit der ID 1359 bekommen

Durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit kommt der Maklervertrag mit uns zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 2,38 % auf den Kaufpreis inkl. 19 % MwSt. ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.

 

[caldera_form id="CF5def5a96512a2"]

Teilen Sie uns gerne Ihr Anliegen mit: