Mehr Infos

+++ Doppelhaushälfte in Uedem +++

Ein sehr gepflegtes Objekt in ruhiger Lage, Objekt-ID: 1358

Kaufpreis:
370.000 €
Käuferprovision: 2,38 %

Objektdaten

Objekt-ID 1358
Objekttyp Doppelhaushälfte
Adresse 47589 Uedem (NRW)
Status bewohnt
Preise
Kaufpreis 370.000 EUR
Käuferprovision 2,38%
Flächen
Wohnfläche ca. 118 m²
Nutzfläche ca. 70 m²
Grundstück ca. 286 m²
Ausstattung
Garage 1
Stellplätze 1

Objektbeschreibung

Diese sehr gepflegte, verklinkerte, 1½-geschossige Doppelhaushälfte in Uedem mit zusätzlich ausgebautem Dachgeschoss ist ein ausgesprochener Glücksfall sowohl für Ruhe suchende Familien, als auch für junge Familien mit Kindern.

Das Objekt ist im Jahr 2000 in Massivbauweise errichtet worden. Es wurde seitdem fortlaufend modernisiert und instand gehalten. Das Objekt ist voll unterkellert und verfügt über einen Garten mit Ausrichtung nach Südwest. Für schnelles Internet verfügt das Objekt über einen modernen Glasfaseranschluss.

Wer keine andersfarbigen Wandfarben oder Tapeten wünscht, kann hier sofort einziehen, es besteht weder Modernisierungs- noch Renovierungsrückstand.
Eine Garage mit einem Pkw-Stellplatz davor sind ebenfalls im Kaufpreis enthalten.

Ausstattung

Im Erdgeschoss befindet sich eine geräumige Küche, welche zum Wohnzimmer hin offen und modern gestaltet wurde. Die hochwertige und moderne Einbauküche aus dem Jahr 2011 kann auf Wunsch mit übernommen werden. Weiter befinden sich im Erdgeschoss das Gäste-WC und der großzügige Wohn-Essbereich, von dem man durch die Panoramafenster einen hervorragenden Blick auf den Garten hat. Die überdachte Terrasse und den daran anschließenden Garten betritt man direkt vom Wohnzimmer aus. Dieser Bereich lädt Sie sofort zum Entspannen und Ihre Kinder zum Spielen ein.

Das gesamte Eingangs- und der Küchenbereich ist mit modernen, dunklen Bodenfliesen versehen, der Wohnzimmerboden besteht aus Parkett.
Von der Diele gelangt man über eine offene Holztreppe in die oberen Etagen.

Sowohl im Obergeschoss als auch im Dachgeschoss lassen nachträglich eingebaute, großzügige Dachflächenfenster die Räume hell und freundlich erscheinen.
Das Obergeschoss, dessen Fußboden mit ebenfalls mit Laminat verlegt ist, teilt sich in 3 Räume, die individuell nutzbar sind. Außerdem befindet sich hier im Obergeschoss ein modernes Bad mit begehbarer Dusche, welches erst 2012 modernisiert wurde. Die Wände im Bad sind bis zur Decke gefliest.

Über eine weitere Treppe gelangt man in das ausgebaute Dachgeschoss. Ins Auge fallen einem hier sofort die 2 sehr großen Dachflächenfenster, die einen herrlichen Ausblick nach draußen zulassen und innen eine helle und freundliche Atmosphäre verbreiten. Das ausgebaute Dachgeschoss wird derzeit als Schlafraum genutzt. Weiterhin befinden sich hier in einem Extraraum die Gastherme aus dem Jahr 2016 und der Warmwasser-Boiler, über welchen das komplette Haus zentral mit warmem Wasser versorgt wird. Auch diese Etage ist mit Laminat verlegt.

Das Kellergeschoss ist komplett mit hellen Bodenfliesen versehen. Hier befinden sich 3 separate Räume, die derzeit wie folgt genutzt werden: eine Waschküche / Vorratsraum, ein großer Hobby- und Sportraum mit gesondertem Abstellraum, sowie ein Praxisraum mit Ablagemöglichkeiten.
Alles in allem bietet dieses sehr gepflegte Haus eine äußerst freundliche Atmosphäre und man kommt nicht umhin, sich hier sofort wohlzufühlen.

Lage

Die charmante Gemeinde Uedem liegt am unteren linken Niederrhein im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen und gehört dem Kreis Kleve im Regierungsbezirk Düsseldorf an. Sie grenzt im Norden an die Gemeinde Bedburg-Hau und die Stadt Kalkar, im Osten an die Stadt Xanten und die Gemeinde Sonsbeck (beide Kreis Wesel), im Süden an die Stadt Kevelaer (bekannt als Wallfahrtsort) und die Gemeinde Weeze sowie im Westen an die Stadt Goch.

Sie ist Mitglied der Euregio Rhein-Waal. Ein kleiner idyllischer Ort. Sie wohnen hier in einer ruhigen Wohngegend. Alle wichtigen öffentlichen Einrichtungen wie Ärzte, Kindergarten, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig oder in wenigen Autominuten zu erreichen.

Uedem ist durch die Bundesautobahn 57 (E 31) ), welche von der niederländischen Grenze bei Boxmeer nach Köln führt, mit einer Abfahrt im Stadtgebiet und die Bundesstraße 67 an das Fernstraßennetz angebunden. Die 57 erreicht man in nur wenige Minuten und bis zur holländischen Grenze sind es nur etwa 15 km.
Auch die Bundesautobahn 3 (A3, E 35), von der niederländischen Grenze bei Emmerich in Richtung von u. a. Frankfurt, ist einfach und zeitnah erreichbar.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Energieausweis

Art des Energieausweises Verbrauchsausweis
Ausstelldatum 18.10.2021
Gültig bis 18.10.2031
Baujahr lt. Energieausweis 2000
Endenergieverbrauch 61,3 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse B
Primärenergieträger Gas

Objektfotos

Grundrisse

Erdgeschoss Obergeschoss Dachgeschoss Keller
Beitrag teilen

Ich möchte gerne mehr Informationen zu der inserierten Immobilie mit der ID 1358 bekommen.

Provision:
Durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit kommt der Maklervertrag mit uns zu Stande. Die Käufercourtage in Höhe von 2,38 % auf den Kaufpreis inkl. 19 % MwSt. ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.

Teilen Sie uns gerne Ihr Anliegen mit:

 

Ihre unverbindliche Kreditanfrage mit nur einem Klick

EUR 10.000 - 450.000
1 - 5 Jahre

EUR

Zinssatz: 2,80%  (zeigt die Risikoklasse A)

Teilen Sie uns gerne Ihr Anliegen mit: